Örtliche Bauaufsicht

Die Örtliche Bauaufsicht umfasst die Leistungen der Bauüberwachung und Koordination, Termin- und Kostenverfolgung, Qualitätskontrolle, Rechnungsprüfung, Bearbeitung von Mehr- und Minderkostenforderungen, Übernahme und Abnahmen, Mängelfeststellung und -bearbeitung sowie die Dokumentation in den Phasen der Ausführungsvorbereitung, der Ausführung und des Projektabschlusses.

Teilleistungen der ÖBA

  • Bauüberwachung und Koordination
  • Termin- und Kostenverfolgung
  • Qualitätskontrolle
  • Rechnungsprüfung
  • Bearbeitung von Mehr- und Minderkostenforderungen
  • Übernahme und Abnahmen
  • Mängelfeststellung und -bearbeitung
  • Dokumentation
  • sonstige Teilleistungen

Quelle: Leitfaden zur Kostenabschätzung von Planungsleistungen - ÖBA- WKO - Bundesinnung Bau
FH-Prof. DI Dr. Rainer Stempkowski & DI Evelin Mühlbacher

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.